Rock

Bild des Benutzers DannyB

SUDDEN INFANT "Buddhist Nihilism"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Kurz vor Jahresende 2.018 kommt mir eine weitere nach Berlin verortete Band auf den Tisch. Auch dieses Mal wieder machte sich der Entdeckergeist breit und staunte im Vorfeld angesichts einiger Rahmeninfos nicht schlecht, dass auch diese Combo so lange im Stillen eigener Wege blieb, ohne dass ich auch nur eine Silbe ihrer Existenz je vernommen hatte. Wundersam sind die Wege allzu oft.

Bild des Benutzers DannyB

BLUE RUIN "Green River Thriller"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Es macht sich äußerst positiv bemerkbar, dass es weltweit einen regelrechten Zuwachs an Frauen in diversen Musikgenres zu verzeichnen gibt, vor allem auch auf den Stilfeldern gitarrenorientierter Mucken. Die 2.014 gegründeten Blue Ruin von einer neuseeländischen Nordinsel (genauer gesagt aus Auckland), die allerdings auch in München und Udine (*Italien) verteilt leben, sind ein gutes Beispiel für diese Entwicklung. Letztlich ist es egal, ob männlich oder weiblich, denn wenn die Mucke nicht viel zu bieten hat bzw.

Bild des Benutzers DannyB

BÖHSE ONKELZ "30 Jahre Kneipenterroristen" [Neuaufnahme]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Der original-originelle Saatspender aller asphalt-authentischen deutschsprachigen Street Rock Alben ist nun schon auch schon 30 - Wahnsinn welche gefühlte Geschwindigkeit die Zeit mittlerweile angenommen hat.

Bild des Benutzers DannyB

BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE "Nice Day For An Exorcism" [7" Vinyl Single]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Die sympathischen Horror-Nerds BSZFOS melden sich nach fast 2 Jahren mit einer neuen Single-Auskopplung zurück, die stilistische Neu(?)entwicklungen vorauswirft, so viel vorweg.

Bild des Benutzers DannyB

DIE DORKS "Der Arsch auf deinem Plattenteller"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Seit "Urlaub in der BRD" (*2.016) ist echt viel in diesem Land passiert, das den Dorks aus dem Unterleib Bayerns jede Menge Futter/Stoff für neues Material mitgegeben hat. Zwischendurch gab es hier und da mal kleine Netzhappen der Bajuwaren/-in. Dieses Land bzw,. Europa, die Welt haben sich in den letzten zwei Jahren wahnsinnige ins Extrem fiktiv-routierender Sägeblätter gestürzt, wie ein kolleltiver Rausch lebensmüder Egoisten mit Hang zum Narzissmus.

Seiten

UndTschuess