Reviews

Bild des Benutzers DannyB

KARLSSON "Rauhfaseridyll"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Wenn schon Google im Vorfeld beim offiziellen Website Check mit "nicht vertrauenswürdig" warnt, hat das allein schon Seltenheitswert. ;-) Von Astrid Lindgren (der Figur als Bandnamensgeber wegen), D.I.Y. und sympathisch weltoffen ist im Infosheet die Rede. Aber auch von "Hass auf all' die Deppen, die sich nun unter dem Deckmantel der Unzufriedenheit sammeln und die erschreckend unbehelligt ihre Polemik in die Gesellschaft spucken können.".

Bild des Benutzers DannyB

SEÑOR KARŌSHI "...oder deswegen"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Bevor ich hiermit ins Tiefenleben/Höhen(er-)messen dieses Trios aus Tier und Göttingen eintauche, sei erst einmal die Bedeutung des Bandnamens ein wenig ver- und erklärt, dessen Stammgedanke aus dem Japanischen kommt und so viel wie "Tod durch Überarbeiten" (*Karōshi; 過労死) bedeutet. Quasi ein fiktiver Señor, dessen Tod dem Überarbeiten geschuldet sein wird (oder bereits ist?). 

Bild des Benutzers DannyB

BLOWFUSE "Daily Ritual"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Die soziale Unzufriedenheit, der Alltagsfrust nehmen nicht nur hierzulande tendenziell eher zu als ab, sondern auch in unseren Nachbarländern, wie z. B. in Katalonien (Spanien), wo 2.013 sich vier Skateboarder zu einer "Alternative Punk Rock" (lt. Labelinfo) Band zusammenschlossen, die hier ihr bereits drittes Album abliefern. Ob dieses Album von der vierjährigen Veröffentlichungspause und dem ausgiebigen Touren/Shows, u. a. im Vorpgramm von Pennywise, The Offspring, Bad Religion, Slipknot etc. profitieren kann, erfahrt Ihr mit diesem Finalcheck. 

Bild des Benutzers DannyB

BREATHE ATLANTIS "Soulmade"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Wenn eine seit 2.012 bestehende Band aus Essen gerade mal zwei Alben auf dem Markt hat, 'ne stattliche Like-Anzahl/Followers hat und obendrauf im Vorfeld des dritten Albums "Soulmade" behauptet "Es gibt also keine Filler, sondern nur potentielle Singles." (Zitat Markus Harazim; dr.), dann hat das schon etwas von Ansage mit Megaphon. Ob die Töne, die man vorab spuckt tatsächlich halten, was man suggeriertend verspricht, werde ich mit dieser Finalreview herausfinden. 

UndTschuess