Bild des Benutzers DannyB

BOOM DOX "Dead Nation"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Hinter dem 2.017 vermutlich in Griechenland angestammten Projekt Boom Dox steht zwar eine vierköpfige Band, hauptsächlich sind es jedoch Nickal (git.; *ex- Overgarven; Wild Souls) und der aus der Hip Hop Szene stammende DJ AK47 a.k.a. Mr. Sharp (voc.), die lt. Beiinfo endlos viele Nächte gejammt und getrunken haben, um zusammen mit den hinzu-rekrutierten Dino George (dr.; *Nightrage) und Dr.V (bass) ihre Debütscheibe auszuformen.

Bild des Benutzers DannyB

THE BLOODSTRINGS "A Part" [10" Vinyl EP]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Da habe ich ganz offenbar in meiner Zeit als ich in Aachen lebte eine Band verpasst, die in dieser Zeit als ich dort lebte bereits drei Releases draußen hatte, mir jedoch leider in jenen Tagen und Monaten schaderweise nie unterkamen. Irgendwann später stolperte ich mal irgendwann eher dem Zufall (oder doch dem Algorithmus?) geschuldet per nächtlicher YouTube-Mucke-Discovery-Session über The Bloodstrings, die sich bereits 2.009 formiert haben und offenbar einen ähnlichen Weg (auch musikalisch) wie z. B. Kitty In a Casket gegangen zu sein scheinen.

Bild des Benutzers DannyB

BLISTERHEAD "The Stormy Sea"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Von den offenbar seit 2.001-, also auch schon seit 20 Jahren aktiven Schweden von Blisterhead hört und liest man in diesen Tage, dank deren erst fünften Fulll Length Releases "The Stormy Sea" per Headline-Stolpersteine so einiges. Mit anderen Worten, man nimmt Blisterhead wahr und schämt sich anfangs fast ein wenig diese Jungs noch nicht gehört/wahrgenommen zu haben, geschweige denn sie zu kennen, trotz einer Split Veröffentlichung im Jahr 2.004 mit den kultigen Voice Of A Generation. Das alles soll-, muss- und wird sich nun mit dem gerade erst erschienenen Album "The Stormy Sea" ändern.

Bild des Benutzers DannyB

BSÍ "Sometimes Depressed... But Always Antifascist"

Künstler/Band und Albumtitel: 

BSÍ sind einmal wieder eine der Bands, die zu denen gehören, die mir-, sowie den Stammlesern unter Euch, nicht gänzlich unbekannt sind. Zuletzt habe ich von dem isländischen Duo im letzten Viertel 2.018 per 7" EP gehört. Diesen vinyl-zugeneigten Weg führen sie nun mit ihrem ersten Full Length fort, die ihre Einstellung unmissverständlich klarmacht - "Sometimes Depressed... But Always Antifascist".

Bild des Benutzers DannyB

ICONⒶCLASS "Changing Culture With Revolvers"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Es kommt eher seltener vor, dass Rap, resp. Hip Hop den Weg auf meinen Review-Schreibtisch findet, passiert das dann doch mal, sind das meistens dementsprechend gute Sachen mit Content. Im Falle von IconⒶClass scheint es sich auch um eine Art gefestigtes Side-Project des aus Newark, New Jersey (*USA) stammenden Hip Hoppers MC Dälek zu handeln, der gemeinsam mit MC/Produzent Will Brooks schon mindestens 3 Releases unter dem Namen IconⒶClass veröffentlicht haben.

Bild des Benutzers DannyB

THUNDERMOTHER "Heat Wave" [2CD Deluxe Edition]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Erstaunlicherweise ist mir die Band Thundermother geläufig und auch songweise durchaus vertraut, seltsamerweise habe ich es jedoch im Laufe der Jahre noch kein einziges Mal geschafft mir mal ganz in Ruhe ein komplettes Album der seit 2.009 aktiven schwedischen Band zu geben. Das hier vorliegende Album kam bereits im Juli 2.020 erstmals raus und kommt nun als Deluxe Edition neu mit der vollumfänglichen Rock And Roll Kelle ins heimische Rund. 

Bild des Benutzers DannyB

SHATTEN "Shatten"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Beim Lesen der Info bzgl. der eher (bestands)jungen Band Shatten, die sich zum Großteil aus ehem. Mitgliedern der Band Findus rekrutier(t)en, flackerte irgendeine "Kenne ich doch irgendwoher?!" Birne in meinem Kopf auf, nur eben das richtige Ein-Verordnen ist bei mittlerweile einfach zu vielen Bands, die sich im Laufe der Jahrzehnte die Play-Review-Klinke in die Hand gegeben haben, ist einfach manchmal extrem schwierig. Deshalb beließ ich es beim entspannten Angehen, frei nach dem Motto "Vielleicht fällt es mir noch ein?! Und wenn nicht, was soll's.".

Bild des Benutzers DannyB

SUZIE MOON "Call The Shots" [12" Vinyl EP]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Suzie Moon dürften einige unter Euch bereits von der Band Punk Rock Band Civet kennen, die 2.011 leider ihr letztes Album "Love & War" veröffentlichten und in folge dessen auf dem (gefühlten) Höhepunkt ihrer Bandkarriere das Kapitel schlossen. Tourneen mit Social Distortion, Dropkick Murphys und Flooging Molly oder auch Shows im Vorprgramm von Roger Miret And The Distasters u. a., führten auch in unsere Breitengrade und sind nur einige Highlights der 1.999 gestarteten Karriere der Punk Rock Lady Suzie Moon. Müde wurde Mrs. Moon trotzdem nicht und ließ via  Turbulent Hearts und L.A.

Bild des Benutzers DannyB

LIAR THIEF BANDIT "Deadlights"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Offenbar in der Drehe 2.014 rum gegründet, haben Liar Thief Bandit aus Malmö (*Schweden) kein langes Trara auf die Bank geschoben, sondern schon 2.015 die erste Demo rausgehauen und einige erste Shows gespielt, denen 3 Releases folgten, deren Spuren zum neuen-, hier vorliegendem Album "Deadlights" führen. Lt. Beiinfo treffen hier roughe '70er Garage Rock Vibes auf Spät-'90er Modern Rock Touch.

Bild des Benutzers DannyB

DieVisitor "Der erste Stein"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Die Brandenburger StreetPunkband DieVisitor dürften dem/der Ein- oder Anderen in Brandenburg, Berlin und Umland nicht gänzlich fremd sein, zumal sie schon seit 2.005 ihr unwesen treiben und es in der Vergangenheit nicht nur in so "illustre" Gazetten wie "Der Tagesspiegel" schafften, wo man einst die Indizierung seitens der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (*kurz BPjM) eines Releases (was die Demo CD "Anti" [*2.010 erschienen] war) zum Anlass nahm, um darüber im Kontext eines Artikels zu berichten.

Seiten