Victory Records (Soulfood)

Bild des Benutzers DannyB

REVEREND HORTON HEAT "Whole New Life"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Reverend Horton Heat ist eingefleischten Psycho- und Rock-A-Billys ein geläufiger Name, der auch mit entsprechenden Mucken verknüpft ist. Abseits dieser eher für sich alleinstehenden Subkultur/-en (die sich oft voneinander abgrenzen und dennoch eng miteinander verbunden sind) kennt man die Texaner aus Dallas nicht unbedingt. Ein Nischendasein? Das mag jede/-r für sich selbst herausfinden. 

Bild des Benutzers DannyB

ABANDONED BY BEARS "Headstorm"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Abandoned By Bears kennt man dem Namen nach auf jeden Fall schon, was sicher kein Zufall ist, immerhin besteht die Band aus Malmö (Schweden) schon seit 2.012 und hat auch bereits einige Releases ins europäische Rund gebracht. Im Infobeiblatt der Packungsbeilage ihres neuen Albums "Headstorm" (sehr plakativer Albumtitel) ist von "Easycore" Helden die Rede. Da man sich zunächst vieles und doch nichts unter dem Begriff "Easycore" vorstellen kann, meint man wohl die Kombi aus Pop Punk, Hardcore und Beatdown. Ah ja. Nice.

Bild des Benutzers DannyB

SHATTERED SUN "The Evolution Of Anger"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Gefühlt ist schon wieder etwas her, dass ich mal eine Metalband entdecken durfte, die aus Übersee (dann auch noch aus dem Dimebag'schen Bundesstaat) kommen - here we are with Shattered Sun. Dieses Sextett besteht bereits ein paar Jährchen (*seit 2.005) und hat schon einige Releases auf der Habenseite. (* zuletzt das Album "Hope Within Hatred"; 2.015) Doch wie das so ist bei ersten Schritten auf musikalisch bislang unbeschrittenem Boden, soll hier das gerade erschienene, neue Album "The Evolution Of Anger" im Fokus stehen. 

Bild des Benutzers DannyB

WE RIDE "Empowering Life"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Aus Spanien hört man zwar nicht allzu oft neue Bands hochschwappen, aber die Szene soll lt. einigen Freunden vor Ort allgemein bestens bunt durchgemischt sein. Abgrenzungen sollen kein Thema sein. Mit den 2.009 gegründeten We Ride aus Vigo (*Provinz Pontevedra/autonome Region Galicien; Nordwesten Spaniens) landete dieser Tage eine Band auf meinem Tisch, die bereits zwei Alben + ein Demo auf dem Konto hat. Allerdings ist das letzte Album "On The Edge" (*2.012) auch schon wieder ein halbes Jahrzehnt alt und zog einen Labelwechsel nach sich.

Bild des Benutzers DannyB

NEUROTIC NOVEMBER "Fighting Words"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Tatort Florida, USA. Vortönend erzählt das Infosheet zu diesem Zweitwerk aus dem Hause Neurotic November (wat ein geiler Bandname?!) mit grossen Worten etwas von Brutalität und Catchiness, mörderischen Breaks, Hip Hop, Samples und Deathcore. Wow, das ist ja mal 'ne ungewöhnlich fette Ansage, ob man dem standhalten kann, wird sich im Albumverlauf zeigen. 

Seiten

UndTschuess