Alternative

Bild des Benutzers DannyB

CATHEDRAL, In Memoriam [Re-Release] ~KULTRILLE~

Künstler/Band und Albumtitel: 

Backflash Zeitreise zurück ins Jahr 1.990. Ein gewisser Lee Dorrian, der bis 1.989 noch bei den legendären Napalm Death(!) diverse Mikros dem TÜV unterzogen hatte, den Weg mit seinem Ausstieg aber für Mark „Barney“ Greenway freimachte und kurz darauf das erste Cathedral Demo namens "In Memoriam" in den Metalsphären landen ließ, machte in Windeseile von sich reden. Cathedral wurden zum Aushängeschild eines Doom-Death Kultes, den auf diese Art keine andere Band je so global-funktionierend durch die Boxen brachte, was bis heute so geblieben ist.

Bild des Benutzers DannyB

SNOWFALL, # 5

Künstler/Band und Albumtitel: 

Das Snowfall Fanzine selbst ist mir zwar längst kein Fremdbegriff mehr, jedoch kam ich erst in diesen Tagen dazu mir dieses liebevoll underground-geerdete Fanzine zu Gemüte zu führen und von Zeit zu Zeit immer mal wieder lesend zurück zu den Fanzine-Ursprüngen zu gehen. 

Bild des Benutzers DannyB

LUNA RISE, Smoking Kills But Love Can Break A Heart [EP]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Österreich ist längst kein unbeschriebenes Blatt mehr in Sachen facettenreicher Musik, denn es gibt auch fernab von Mozart, volkstümlichen Tönen, Falco oder der E.A.V. noch jede Menge mehr musikalische Tiefennuancen zu entdecken. Umso gespannter war ich als mir vor einiger Zeit diese etwas ungewöhnlich betitelte EP von Luna Rise ins Haus flatterte. 

Bild des Benutzers DannyB

DARKHAUS, Providence [EP]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Nachdem Darkhaus mit ihrem Debütalbum "My Only Shelter" 2.013 nicht nur eine granatenstarke Vollpunktlandung hingelegt haben, sondern zum echten Dauerbrenner/ Dauergast auf meinem MP3 Player wurden (sicher nicht nur bei mir!), schrie der Durst in Sachen neuem Material gierig-laute Rufbände aus. Durst möchte gestillt werden. Darkhaus selbst dürften seit ihrem Debütalbum diesbzgl. gut unter Druck gestanden haben, zumal sie auf den Bühnen doch echt sehr präsent waren und auch nicht müde wurden ihre Erstklassigkeit als Band unter Beweis zu stellen. Zuletzt konnten sie u. a.

Bild des Benutzers DannyB

SELAH SUE, Alone [EP]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Die 25jährige belgische Ausnahmesängerin mit eigenem Soul-igen Sound, den sie gern auch mit Reggae-, Funk- und Hip Hop Elementen würzt, entdeckte ich zwar schon Ende 2.013, allerdings wurde mir ihre Stimme, mitsamt vieler ihrer Lieder erst 2.014 Füllung auf dem Schirm, so dass Selah Sue zu meinem persönlichen Newcomer 2.014 für mich wurde und mich durch jeden einzelnen Monat in 2.014 begleitete. 

Seiten