Alternative

Bild des Benutzers DannyB

HYSTERESE "Hysterese"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Die 2.009 in Tübingingen gegründeten Hysterese kenne ich just dem Namen nach im flüchtigen Vorbeigehen der letzten Jahre, intensiver waren mir diese vier Mucker jedoch im Vorfeld nicht vertraut, trotz 4 Releases, die sie über die Jahre verstreuten. Es ist immer wieder erstaunlich bis schade (zuweilen), dass bestimmte Bands in der Masse versteckt ihr Dasein fristen, denn das, was ich vom Opener "Burning" (Track 1) vorab per Videoclip hörte, weckte mein Interesse direkt.

Bild des Benutzers DannyB

BSÍ "Sometimes Depressed... But Always Antifascist"

Künstler/Band und Albumtitel: 

BSÍ sind einmal wieder eine der Bands, die zu denen gehören, die mir-, sowie den Stammlesern unter Euch, nicht gänzlich unbekannt sind. Zuletzt habe ich von dem isländischen Duo im letzten Viertel 2.018 per 7" EP gehört. Diesen vinyl-zugeneigten Weg führen sie nun mit ihrem ersten Full Length fort, die ihre Einstellung unmissverständlich klarmacht - "Sometimes Depressed... But Always Antifascist".

Bild des Benutzers DannyB

SHATTEN "Shatten"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Beim Lesen der Info bzgl. der eher (bestands)jungen Band Shatten, die sich zum Großteil aus ehem. Mitgliedern der Band Findus rekrutier(t)en, flackerte irgendeine "Kenne ich doch irgendwoher?!" Birne in meinem Kopf auf, nur eben das richtige Ein-Verordnen ist bei mittlerweile einfach zu vielen Bands, die sich im Laufe der Jahrzehnte die Play-Review-Klinke in die Hand gegeben haben, ist einfach manchmal extrem schwierig. Deshalb beließ ich es beim entspannten Angehen, frei nach dem Motto "Vielleicht fällt es mir noch ein?! Und wenn nicht, was soll's.".

Bild des Benutzers DannyB

FRATZE "Am Anfang war der Irrtum"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Neues aus dem Hause Bleeding Heart Nihilist - dieses Mal jedoch nichts les-, sondern nach (gefühlt) längerer Zeit mal wieder etwas hörbares. Grafisch betrachtet, erinnert mich das Artwork an die witch-ige Künstlerin/Poetin FatimaDjamila, die längst Teil der Bleeding Heart Nihilist Familie ist und bereits aus der anderen Herzkammer BHN Books heraus veröffentlichte. BHN Kopf Alex findet immer wieder (im positiven Sinne) eigenwillige, eigensinnige Musiker/-innen und Schreiber/-innen, die einen hohen Wiedererkennungswert auf irgendeiner markanten Ebene mitbringen.

Bild des Benutzers DannyB

NURA HABIB OMER "Weisst Du, was ich meine? Vom Asylheim in die Charts" [Buch/Autobiografie]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Wer je in Berlin u. a. die Drop The Bomb oder auch die Epic Fail Party geentert- und amtlich Party mit Vollzündung und nächtlicher Vollauskostung mitgenommen hat, der/die wird nicht nur Spreeklänge wie die von den Beatsteaks, Seed, Jennifer Rostock, Grossstadtgeflüster, Peter Fox, Die Ärzte oder auch Sido kennen, sondern konnte am SXTN Soundtrack definitiv nicht vorbeikommen, wenn das Leben gefeiert wurde wie das Fest/die Feste fiel/-en. 

Seiten