Schafe Schüsse QR-Code

Bild des Benutzers DannyB

FELIDAE "At The Backyard" [Online-Single]

Künstler/Band und Albumtitel: 

2.011 unter dem Usprungsnamen Felidae Trick im israelischen Tel Aviv gegründet, arbeiteten die drei (oder doch vier?) unter Felidae, heute in Berlin lebenden Musiker bereits mit namenhaften Produzentengrößen wie Peter Walsh (Simple Minds; Peter Gabriel), Zare Pak (Siddharta) oder auch Ralf Goldkind (Die Fantastischen Vier) zusammen. Diese Info klingt zunächst einmal nach der Zielsetzung Mainstream Pop, allerdings brechen die Einflüsse von The Cure, Arctic Monekey, Nirvana und The Beatles diese Suggestionen noch vor dem ersten Ton auf und stellen die Weichen wieder auf offen(er).

Share
Bild des Benutzers DannyB

BODY COUNT "Bloodlust"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Body Count bzw. Ice-T braucht man sicher kaum noch wem näher erläutern, denn beide Namen gehören zur Musikgeschichte Amerikas bzw. der kompletten '90er Jahre. Roh, ungeschliffen und immer geradlinigen Weges into their faces - das war der Kern des Weges, den Ice-T mit seinen Body Counters ging, die auf unnachahmliche- und unschlagbare Weise den Strassendreck der Ghettos via Rap mit punkig schlichten Gitarrenriffs zum Crossover/Metal verhalfen.

Share
Bild des Benutzers DannyB

TEXAS HIPPIE COALITION "Dark Side Of Black"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Es gibt Bands, die man dank des Zufallsprinzips in den lauten Internetwelten entdeckt und die dann wie ein Asteroid dermaßen einschlagen, dass man sich fast schon nicht mehr satthören kann. So geschehen bei den 2.004 gegründeten Amerikanern von Texas Hippie Coaltion, die mittlerweile in Denison (Texas), der über 22.600 Seelen Stadt zum zeitfesten Aushängeschild in Sachen Musik gehören dürften.

Share
Bild des Benutzers DannyB

FRIEDEMANN "(Unterwegs)" [2CD Livealbum]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Friedemann von der C.O.R.-Küste Rügens ist vor allem in den Reihen sogenannter "Unangepasster", Andersdenkender längst ein bestens vertrauter Name mit Inhalt(en). "Inhalt" ist auch das Stichwort, wenn es darum geht, was im Zentrum seiner Musiken steht. Inhalt und manchmal auch Innehalten im Inhalt. Nachdenken, für sich selbst etwas mitnehmen und möglichst lächelnd den Weg weitergehen, so in etwa könnte man die Essenz dieses wunderbaren Livealbums vorab beschreiben, das im Rahmen der letztjährigen (*2.016) "Solo + Band" Tour von Friedemann in Berlin aufgenommen wurde. 

Share
Bild des Benutzers DannyB

SONJA G. MORGENTAU "Bewusstseinssprung in Bosnien" [Buch]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Es gibt Themen, die bei manch' einem/einer nicht gerade auf offene Ohren bzw. auf open Mind treffen. Artikel oder in diesem Falle Bücher darüber werden lieber als "esoterischer Humbug", "Verschwörungstheorie" oder auch als "Fanatasterei" abgetan, ohne den kleinsten Hauch einer Möglichkeit offen zu lassen, dass vielleicht auch alles bzw. zumindest einiges davon möglich sein kann? Was genau ist denn schon unmöglich? 

Share
Bild des Benutzers DannyB

HARM/SHELTER "Paycheck"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Highlevel Fun, nachdem ich bemerkte, dass diese Scheibe hier definitiv keine(!) Split ist, musste ich selbst lachen. Ich meine 'ne Split zwischen einer Kultband wie Shelter und einer Berliner Old School Death Metal Band namens Harm hätte mich auch vor Erstaunen aus den Latschen kippen lassen, stattdessen 'ne eher lupenreine Hardcore Band aus Giessen, die es bereits seit 2.011 gibt.

Share
Bild des Benutzers DannyB

LUCKY PUNCH "Mit Gottes Segen schlagen wir auf des Teufels Pauke einen unterirdischen Cha-Cha-Cha"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Es gibt Bands, Genre und Umschreibungen, die es manchmal etwas... sagen wir mal "schwierig" machen sich darauf (ohne inwendig anhaftende Vorurteile) einzulassen. Im Fall von Lucky Punch sind es Umschreibungen wie "Kneipencore, Langer Hoden (*in der offiziellen Websiteadresse verwendet), Kneipencore Prolls...", die direkt an "Saufen-Ficken-Oi-Stumpfsinn" denken lassen. Infosheetdetails wie: "In den Songs werden auf besondere Art und Weise traumatische Erlebnisse mit Alkohol und dem weiblichen Geschlecht in vollendeter Mitgröhlmanier verarbeitet...

Share
Bild des Benutzers DannyB

THE SEX ORGANS "Intergalactic Sex Tourists"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Was im Rock und Metal Genre Gwar oder Lordi aus dem All einholte, funktioniert auch in anderen Genres wie z. B. im Psychobilly oder auch im Trash Garage Rock. Bloodsucking Zombies From Outer Space fallen mir z. B. spontan ein. Seit 2.014 bringen The Sex Organs aus "Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch" (*O-Ton ihrer FB Site; irdischerweise hat man sich in Holland und der Schweiz angesiedelt) eine eigene musikalische Facette mit. Das Duo bringt Trash Garage Rock auf ihre Weise im Plural in unsere Welt.

Share

Seiten

UndTschuess